gesündere süßigkeiten selbst herstellen? erfahrungen?

autor
beitrag
smokeyeyes
beiträge: 64
angemeldet seit: 2 Jahren
12. August 2018 um 18:55 Uhr

Liebe Community,

da ich nun nach einer etwas Süßigkeitenlastigen Lebensphase wieder zurück in die gesunde Ernährung finden möchte, versuche ich mich mal wieder mehr am Selbermachen. Außerdem möchte ich meinen Zuckerkonsum wieder reduzieren, aber trotzdem nicht komplett auf Schokolade verzichten. Hat hier im Forum denn jemand ein paar Tipps bezüglich selbst gemachten Kuchen, Keksen, etc. die man mit mit gutem Gewissen naschen könnte. Vielleicht kennt hier jemand das ein oder andere leckere Rezept oder Kochbuch! Würde mich über Austausch freuen!  Danke schon mal! 

claudy
beiträge: 3456
angemeldet seit: 6 Jahren
15. August 2018 um 10:01 Uhr

Selbst gemachte Kuchen aus Rezept ist immer am Besten. Aber Süßigkeiten selber maachen bin ich vorsichtig.

Ich bin ein riesen großer essence Fan ! essence ist das Beste !
Zysta
beiträge: 44
angemeldet seit: 4 Jahren
16. August 2018 um 12:59 Uhr

Ich würde mal bei Fitnessblogs a la Supplify nachschauen, dort findet man gute Rezepte. Habe dort mal einen Protein Riegel nachgemacht. Den musste man nicht mal backen, hat man nur im Kühlschrank hart werden lassen. Hat super geschmeckt. Das tolle am selbstmachen ist ja, dass man da alles seinen eigenen Geschmack anpassen kann. Ich würde es also auf jeden Fall mal probieren so Rezepte nachzumachen.

Bei YouTube wird man sicher auch noch ein paar Videos finden, da müsstest du suchen, da bin ich in dem Bereich eher nie unterwegs.

Kochbücher wird es sicher auch schon einige geben zu zuckerreduzierten Backen. Denke aber nicht, dass man die heutzutage noch braucht. Im Internet gibt es ja eh schon genug dazu.

smokeyeyes
beiträge: 64
angemeldet seit: 2 Jahren
19. August 2018 um 21:06 Uhr
@claudy​ was meinst du denn damit, dass man bei selbstgemachten Süßigkeiten auch aufpassen muss? Hast du da eventuell ein paar Tipps, auf was ich da denn achten könnte?
 @Zysta​​ danke für den Tipp mit dem Blog! Habe ein bisschen gestöbert und wirklich ein paar coole Rezepte gefunden! Werde mich dann vielleicht auch einmal an einen Proteinriegeln mit Erdnüssen machen. Dass man den nicht backen muss ist gerade jetzt im Sommer sehr gut, weil sich dann die Küche nicht durch den Backofen aufheizt! Auf Youtube muss ich dann auch mal schauen, was es da so gibt! 🙂
claudy
beiträge: 3456
angemeldet seit: 6 Jahren
22. August 2018 um 20:15 Uhr
smokeyeyes:

@claudy​ was meinst du denn damit, dass man bei selbstgemachten Süßigkeiten auch aufpassen muss? Hast du da eventuell ein paar Tipps, auf was ich da denn achten könnte?
Google mal im Internet über selbstgemachte Süßigkeiten. Ich habe sowas noch nicht gemacht.
Ich bin ein riesen großer essence Fan ! essence ist das Beste !
smokeyeyes
beiträge: 64
angemeldet seit: 2 Jahren
23. August 2018 um 19:48 Uhr

Okay danke! Also ich denke, wenn man auf die richtigen Zutaten und die Zubereitung achtet, dann kann man auch gesündere Naschereien herstellen. Habe schon ein Rezept von dem Blog nachgemacht, den @Zysta​ empfohlen hat, nachgemacht. Und zwas Low Carb Protein Cookies. Die waren echt schnell gemacht und voll lecker! 

claudy
beiträge: 3456
angemeldet seit: 6 Jahren
28. August 2018 um 12:02 Uhr

Vielleicht findest du im Internet google über Süßigkeiten selber machen.

Ich bin ein riesen großer essence Fan ! essence ist das Beste !
Gelikanana
beiträge: 85
angemeldet seit: 3 Jahren
21. November 2018 um 08:27 Uhr

Du kannst dir aus Magerquark und Früchten was leckeres zaubern. Allgemein kann man mit Magerquark viel machen. Gibt auch so Geschmackspulver. Das schmeckt dann z.B. nach Schokolade.